•  Start
  •  
  •  Ansichten
  •  
  •  Anfahrt
  •  
  •  Kontakt
  •  
  •  Virtueller Rundgang
  •  
    made by polylook.de
     
    Virtueller Rundgang durch Quedlinburg    
     
     

    Die Stadt Quedlinburg gehört mit ihrem historisch bebauten Stadtkern, der sich über mehr als 80 ha erstreckt, zu den größten Flächendenkmalen in Deutschland. Die Altstadt von Quedlinburg mit Schlossberg und Stiftskirche wurde im Dezember 1994 von der UNESCO in die Liste des Welt- und Naturerbes der Menschheit aufgenommen. Die Begründung dazu heißt:
    „Die Altstadt von Quedlinburg gilt mit ihren 1200 Fachwerkhäusern aus sechs Jahrhunderten und dem mittelalterlichen Stadtgrundriss als außergewöhnliches Beispiel für eine europäische mittelalterliche Stadt. Die Stiftskirche St. Servatius mit den Gräbern des ersten deutschen Königs Heinrich I. und seiner Frau Mathilde sowie dem kürzlich zurückgekehrten Domschatz ist ein architektonisches Meisterwerk der Romanik.“

     
         
         
     

     

     

    weiter zum Rundgang